Freies Bahnradtraining startet wieder

Mit der Aufhebung der Corona-Notbremse in Darmstadt nehmen wir auch das Radsporttraining wieder auf. Ab dem 20. Mai gibt es jeden Donnerstag ab 19 Uhr ein offenes Bahntraining. Die übrigen (Jugend-)Trainingsaktivitäten starten wir zunächst mit vereinsinternen Gruppen.

Allen Aktivitäten ist gemein, dass wir uns dabei streng an die aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie halten werden. Für das Bahntraining heißt das, dass maximal zwei Personen eine Gruppe bilden dürfen. Die Gruppen müssen auf der Bahn stets einen Abstand von drei Metern zueinander einhalten und dürfen sich vor, während und nach dem Training nicht durchmischen. Auf dem gesamten Vereinsgelände gilt abgesehen von der unmittelbaren Trainingsaktivität eine Maskenpflicht. Nach dem Training ist das Vereinsgelände direkt zu verlassen.

Wir bitten alle am Bahntraining Interessierten, sich vor jedem einzelnen Trainingstermin per E-Mail unter bahn@remove.this.vc-racingteam.de anzumelden und vor dem Training einen Covid-Schnelltest durchzuführen.

Für die Teilnahme am Bahntraining ist es wie in den vergangenen Jahren notwendig, die allgemeinen Bahnregeln und unseren Haftungsausschluss anzuerkennen, d. h. zu unterschreiben  Außerdem erheben wir für die gesamte Bahnradsaison eine Bahngebühr in Höhe von 15 € (10 € für Schüler*innen und Jugend), die vor Ort in bar bezahlt werden kann. Bei Regen oder einer noch nassen Bahn findet das Training nicht statt.
 
Bitte haltet Euch an die Regeln, da wir Euch ansonsten vom Training ausschließen müssen und gegebenenfalls das Trainingsangebot sogar wieder einstellen müssen. Das möchten wir gerne vermeiden Wir wünschen Euch viel Spaß bei der Wiederaufnahme des Bahntrainings!

Update: Inzwischen gilt Stufe 2 der Landesregelungen, sodass die maximale Gruppengröße nun bei zehn Personen liegt.

Unsere Sponsoren