Großes Rennwochenende in Bellheim - 13.8. & 14.8.2016

Top 10-Platzierungen für die Fahrer des VC-Racingteams am Walter Hesselschwerdt Renntag und beim 64. Silber Pils Preis

Für viele VCD-Fahrer stand das traditionelle Rennwochenende in Bellheim bestehend aus den Abendkriterien am Samstag und den Straßenrennen am Sonntag schon seit einigen Wochen im Rennkalender. Bei strahlendem Sonnenschein und teilweise hochsommerlichen Temperaturen haben dabei einige Fahrer des VC-Racingteams beachtliche Leistungen vollbracht.

So konnten sich bei den Abendkriterien am Walter Hesselschwerdt Renntag in der U13 Klasse Jessica Streicher (6.) und Maya Luisa Grund (7.), sowie Max Schlachtberger (8.) bei den U15-Fahrern und Timo Berner (8.) bei den Masters jeweils einen Top 10-Platz erkämpfen.

Bei den Straßenrennen zum 64. Silber Pils Preis am darauf folgenden Sonntag galt es einen technisch anspruchsvollen 20km langen Kurs über teilweise sehr enge Feldwege zu bewältigen. Auch hier platzierten sich einige Fahrer des VC-Racingteams unter den besten zehn. Max Lewien gelang dabei ein beachtlicher 6. Platz im Rennen der U15, bei dem zwei Runden zu bewältigen waren. Im 80km langen Straßenrennen über vier Runden der Masters konnte zudem Timo Berner (7.) erneut in die Top 10 fahren. 

Daneben standen im Rennen der C-Klasse über 100km in einem sehr großen Fahrerfeld Benjamin Sack und in seinem ersten Lizenzrennen auch Florian Klink am Start. Florian musste nach einem Defekt das Rennen frühzeitig beenden, Benjamin kam mit dem Hauptfeld hinter einer Spitzengruppe, die sich in der letzten Runde absetzen konnte, ins Ziel. 

Unsere Sponsoren