Hitzeschlacht in Bensheim – 10.07.2016

Der GGEW Grand Prix in Bensheim, der am 10.7. traditionell "Rund um den Hemsberg" führte, geriet in diesem Jahr zu einer regelrechten Hitzeschlacht.

Temperaturen bis zu und teilweise über 40° C zeigte der ein oder andere Radcomputer an. Da kamen handgereichte Flaschen und kühlende Duschen von der Seite für alle Fahrer sehr gelegen.

Der Hitze trotzen und seine gute Form bestätigen konnte Timo Berner, der bei den Senioren 2 souverän den Sieg einfuhr. Im KT/A/B/C Rennen standen zudem Jurij Pfeiffer und Benjamin Sack für das VC-Racingteam am Start, die mit einem überschaubaren aber stark besetzten Feld die 60 Runden angingen, dessen Entscheidung die A-Fahrer naturgemäß unter sich ausmachten. Dabei landete Jurij auf einem guten 20. Platz.

Vielen Dank für die Bilder an Thomas Laut ( riedgras.de)

Unsere Sponsoren