Großer Preis von Mehlingen

Bei schlechten äußeren Bedingungen startete Maximilian Eitler am 07.08.2011 beim 64. Großen Preis von Mehlingen. Auf dem 11 km langen, leicht welligen Rundkurs war ein großes Starterfeld von ca. 150 Fahrern am Start.

In den ersten beiden Runden war Maximilian nicht in der richtigen Position um die Prämiensprints abzugreifen, die bei jeder Zieldurchfahrt ausgefahren wurden. In der 3. sowie der 4. Runde sicherte er sich jedoch als Erster bzw. Dritter zwei Barprämien.

In der Folge lauerte er in der Spitze des Feldes auf mögliche Ausreißversuche, die allerdings immer wieder durch das große Feld gestoppt wurden. Im Schlusssprint auf die begehrten Top Ten Plätze fehlten dann die nötigen Körner und das gewisse Quäntchen Glück.

Unsere Sponsoren