Hessenmeisterschaft Bahn

Auch in diesem Jahr fand die Hessenmeisterschaft in der Disziplin Bahn wieder auf dem Gelände des VC Darmstadt statt. Über 2 Tage tummelten sich fast 100 Fahrer auf der Radrennbahn in Darmstadt.

In den Disziplinen Punktefahren, Ausscheidungsfahren, Scratch, Einerverfolgung, fliegende Runde und 1000 Meter wurden die Hessenmeister ermittelt. Die Addition aller Einzelplatzierung ergab die Gesamtwertung in der auch der Hessenmeister gekürt wurde.

Das VC-Racingteam war fast in jeder Altersklasse erfolgreich vertreten. In der U11 sicherte sich Tom Streicher 2 Hessenmeistertitel sowie den 2. Platz in der Gesamtwertung. In einem sehr stark besetzten Feld der U15 gewann Moritz Fischer 2-mal die Bronze Medaille im Punktefahren und im Scratch. In der Gesamtwertung musste er sich nur um 3 Platzierungspunkte mit dem 4. Platz geschlagen geben. Im Feld der U19 sicherte sich Carsten Schenke in der Königsdisziplin dem Punktefahren den Vize-Hessenmeistertitel ebenso gelang dies Hauke Gorzawski bei den Senioren. Im Elite Rennen der Männer stellte sich Maximilian Eitler der Konkurrenz. Im ersten Rennen des Tages musste er sich noch ganz knapp im Punktefahren mit dem 3. Platz geschlagen geben, holte im darauffolgenden Ausscheidungsrennen dann aber den Hessenmeistertitel. In der Gesamtwertung erreichte er bei seiner ersten Hessenmeisterschaft, auf der Bahn, den 3. Podestplatz. Insgesamt waren die 2 Tage sehr erfolgreich für das gesamte Team. 

Unsere Sponsoren