Maximilian Eitler auf Rang 3 in Duttweiler

Die Fahrer Stefan Seyfried, Maximilian Eitler und Maximilian Klug traten am Montag, 25.6.2012, beim Duttweiler Kerwerennen für das VC-Racingteam an die Startlinie. Der anspruchsvolle Kurs gepaart mit der vorherrschenden Brise machten das 61,25km lange auf 25 Runden verteilte Rennen nicht einfacher.

Obwohl die Crème de la Crème der Pfälzer Kriteriumsfahrer am Start stand konnte sich Maximilian Eitler vor der zweiten Wertung absetzten und fünf Punkte sichern. Kurz darauf gelang Maximilian Klug auf gleiche Weise der Sieg in einer mit Wein dotierten Prämienwertung. Um das gesamte Team mit gutem pfälzer Wein verköstigen zu können, erspurtete Maximilian Eitler in zwei weiteren Prämienwertungen den notwendigen Proviant. Nachdem die Verköstigung gesichert war, galt es nun die angestrebten Platzierungen zu erspurten. Daraufhin ersprintete Maximilian Eitler jeweils weitere 2 Punkte in der dritten und vierten Wertung und sicherte sich damit den dritten Platz in der Gesamtwertung. Das Erfolgsergebnis des VCD komplettierte Maximilian Klug, indem er sich in der Schlusswertung durchsetzen konnte und sich mit 2 Punkten den achten Platz sicherte. Dieses erfolgreiche Ergebnis lässt auf weitere Spitzenplatzierungen in den kommenden Rennen hoffen.

Unsere Sponsoren