Platz 2 für Tibor Spiecker beim Ice-Rider

Kaum ist die Crosssaison beendet, da geht es für das VC-Racingteam schon wieder mit den ersten Mountainbikerennen weiter. So eröffnete Tibor Spiecker am 3. Februar die Mountainbikesaison beim Ziegler Ice-Rider in Schämberg. Passend zum Titel der Veranstaltung war auch das Wetter. Am Vorabend hatte es stark geschneit, sodass der 9,8 km lange Kurs, der viermal zu durchfahren war, entsprechend anspruchsvoll wurde.

Tibor erwischte einen hervorragenden Start und konnte sich sofort in der Spitzengruppe des Feldes einreihen. Am Ende der ersten Runde lag er auf Platz acht mit nur wenigen Sekunden Rückstand auf Platz eins. Auch in den folgenden beiden Runden konnte sich Tibor im vorderen Teil des Feldes halten, bevor ihn ein Defekt in der letzten Runde in der Gesamtwertung etwas zurückwarf. Dennoch hatte er sich in seiner Altersklasse in den vorhergehenden Runden schon so gut positioniert, dass am Ende Platz zwei in seiner Altersklasse heraussprang.

Ein hervorragender Start für Tibor in die Saison 2013, der zusätzliche Motivation für die Rennen des Rothaus-Bulls-Cups in den nächsten Wochen gibt.

Unsere Sponsoren