Sommerbahnpokal - 1. Rennen

Am vergangen Dienstag stand auf der Bahn in Darmstadt der erste Lauf des Sommerbahn-Pokals 2012 an. Bei trockenen Bedingungen starteten im ersten Rennen des Tages (Ausscheidungsfahren) 19 Fahrer, wobei der VC Darmstadt mit 3 Startern antrat (Maximilian Klug, Oliver Streicher, Paul Auerbach).

Oliver Streicher fiel zu beginn des Rennens der nervösen Fahrweise des Feldes zum Opfer und stürzte. Leider konnte er das Rennen nicht fortsetzen. Einige Runden später musste Paul Auerbach aus dem Rennen aussteigen, da er in der Wertungsrunde den Zielstrich als letzter überquerte.

Der letzte VCD Fahrer im Feld Maximilian Klug schaffte es mit 2 weiteren Fahrern in eine Ausreißergruppe, welche vom Feld nicht mehr gestellt werden konnte. In einer spannenden Finalrunde gelang es ihm, seinen geringen Vorsprung vor Stefan Schäufle zu behaupten und fuhr den ersten Sieg in der Einzelwertung ein.

Im zweiten Rennen des Abends, dem Punktefahren über 100 Runden präsentierten sich die beiden verbliebenen VCD Fahrer ebenfalls mit guten Leistungen. Bahnneuling Paul Auerbach konnte die Tipps des Trainers umsetzen und sicherte sich mit 10 Punkten den 6.Platz. Maximilian Klug musste in der Anfangsphase des Rennens noch den Anstrengungen des Ausscheidungsfahrens Tribut zollen, konnte sich am Ende des Rennens aber noch über einige Wertungspunkte und einen guten 10.Platz freuen.

Der nächste lauf des Sommerbahn-Pokals findet am 22.05. wie gewohnt auf unserer Bahn in Darmstadt statt.

Unsere Sponsoren