Marc Wunderlich beendet Bulls MTB-Cup auf Platz 11 – 29.03.2015

Am Wochenende fand in Büchel der vierte letzte Lauf des Bulls MTB-Cups auf dem Programm, den Marc Wunderlich für das VC-Racingteam bestritt.

Drei Rennen auf Schnee und Matsch hatte Marc Wunderlich im Rahmen der Winterserie in der Eifel bereits bestritten und trotz der schwierigen Bedingungen hatte Marc, der vornehmlich als Straßenfahrer unterwegs ist, diesen zuletzt mit dem 20. Platz in Boos getrotzt und sich damit in der Gesamtwertung aussichtsreich positioniert.

Am Wochenende fand nun der letzte Finallauf in Büchel statt und das Wetter sollte auch diesmal einer Winterserie gerecht werden. Auf abermals tiefem Geläuf konnte er dank seiner guten Form die technischen Schwierigkeiten ausgleichen und sich erneut im Laufe des Rennens bis auf Rang 20 vorkämpfen, der ihm zu Platz 11 in der Gesamtwertung verhalf.

Mit den Ausflügen ins Gelände ist eine gute Basis für die kommenden Straßenrennen gelegt, bei denen mit Marc Wunderlich wieder auf den vorderen Plätzen zu rechnen sein wird.

Unsere Sponsoren