DM Omnium Bahn 2015 in Köln – 17.07. bis 19.07.2015

Tom Streicher belegt den 12. Platz beim Omnium in Köln.

Tom Streicher stand als einziger Hesse am Start, da Kofi Schiller leider krankheitsbedingt absagen musste. Zunächst musste sich Tom am Samstag, 18.07.2015, für das DM Omnium Rennen qualifizieren. Es wurden zwei Punktefahren mit jeweils 40 Runden ausgefahren. Tom konnte in seiner Gruppe den 3. Platz belegen und war somit unter den besten 24 deutschen Fahrern.

Zu Beginn wurde ein Rennen der Disziplin Scratch ausgefahren. 3 Runden vor Schluss wurde Tom durch eine Unachtsamkeit von einem Konkurrenten zugefahren, dadurch eingeklemmt und konnte nicht mehr in den Zielsprint eingreifen.

Im zweiten Rennen wurde ein Ausscheidungsfahren ausgetragen. Tom konnte in diesem Rennen bei einem Fahrerfeld von 24 Mann den 6. Platz belegen.

Im dritten Rennen galt es ein 500 m Zeitfahren zu absolvieren. In diesem Rennen konnte Tom seine Zeit von der HM Bahn bestätigen. Anschließend wurden das 100 m Rennen ausgetragen bei dem Tom seine Zeit von der HM (7,15 sec) unterbot und eine Zeit von 6,45 sec fuhr.

Abschließend wurde noch ein Punktefahren ausgefahren. Hier waren wiederum 40 Runden mit einer Wertung alle 5 Runden zu fahren. Letztendlich belegte Tom den 12. Platz. Insgesamt eine sehr gute Vorstellung in Köln.

Unsere Sponsoren