Internationales RÜCK XXXL Radrennen - 24.05.2015

Alexander Pelzer rollte erneut mit dem Hauptfeld ins Ziel.

Am Sonntag den 24.5.2015 fuhr Alexander Pelzer das stark besetzte Rennen in Oberhausen. 72 km galt es auf einem 4 km langen Rundkurs mit einer 300 m langen Steigung und entsprechender Abfahrt zu absolvieren.

Ein sehr großes Fahrerfeld stand am Start des Rennens. Zahlreiche Prämiensprints sorgten für ein hohes Renntempo und alle Ausreißversuche konnten durch das große Feld sofort unterbunden werden. Alex bewegte sich stets im Hauptfeld, konnte dem Renntempo gut folgen und fuhr mit dem geschlossenen Feld über den Zielstrich. Leider wurde die Schlussphase des Rennes sehr hektisch und zahlreiche Fahrer landeten auf dem Asphalt. Nach 72 km dufte Christoph Haxsen vom Cycling Team Hamburg ganz oben auf dem Treppchen jubeln.

 

Unsere Sponsoren