Tom Streicher qualifiziert sich in Karbach für die Deutsche Meisterschaft und gewinnt in Dautphetal– 24.-25.05.2015

Tom Streicher kann auf ein erfolgreiches Rennwochenende zurückblicken. Bei der Süddeutschen Meisterschaft in Karbach qualifizierte er sich mit Rang 18 für die Deutsche Meisterschaft der U15-Fahrer und setzte einen Tag später mit seinem Sieg in Dautphetal noch einen drauf.

Mit Tom Streicher und Robin Schüßler gingen zwei U15-Fahrer des VC-Racingteams bei der Süddeutschen Meisterschaft in Karbach ins Rennen. Das 82 Fahrer umfassende Starterfeld wurde durch das angeschlagene hohe Tempo auf der anspruchsvollen 17 km Runde rasch dezimiert. Die beiden VCDler konnten sich jedoch im bald auf 45 Fahrer reduzierten Feld behaupten. Auch den weiteren Tempoverschärfungen trotzten sie und Tom Streicher konnte im Zielsprint nach zwei Runden Platz 18 erspurten, womit er sich direkt für die Deutsche Meisterschaft im Straßenrennen qualifizieren konnte.

Mit reichlich Selbstvertrauen vom Erfolg am Vortag ging es für Tom Streicher anschließend zum Straßenrennen in Dautphetal. Auch hier erwartete die Fahrer ein schwieriger Kurs mit 9,4 km und 114 hm, der dreimal zu befahren war. Tom wollte es gleich von Beginn an wissen und forcierte sofort nach dem Start das Tempo. Nach einer Runde formierte sich um ihn eine Vierergruppe, die gut harmonierte. In der dritten Runde erhöhte er erneut das Thema und aus dem Quartett wurde ein Trio. Mit einem sicheren Podiumsplatz vor Augen setzte er auf der Zielgerade bereits frühzeitig zum Sprint an. Kein Konkurrent konnte mehr folgen und Tom Streicher krönte sein Rennwochenende mit einem deutlichen Sieg.

 

Unsere Sponsoren