Kriterium in Neustadt - 14.05.2015

An Christi Himmelfahrt fand in Neustadt a.d.Weinstraße das traditionelle Kriteriumrennen in den verschiedensten Rennklassen statt. Das VC-Racingteam war dabei in der Seniorenklasse mit Bernd Herth, Stephan Anstötz und Rüdiger May, in der Schüler U 15 Klasse mit Robin Schüssler sowie im Hauptrennen der KT / A-B Klasse mit Marc Wunderlich vertreten.

Im ersten Rennen des Tages fuhren die Senioren über 42 km von Anfang an ein sehr hohes Tempo, waren doch Deutschlands stärkste Kriterium-Master-Fahrer im Fahrerfeld versammelt. Stephan nutzte dieses weitere Rennen als Einstieg in die diesjährige Straßensaison und konnte sich zur jeder Zeit gut im Feld behaupten. Bernd, der nach längerer Rennpause ebenfalls wieder für das VC-Racingteam in die Pedalen tritt, überzeugte durch seinen guten Rennüberblick und navigierte Rüdiger dabei immer wieder in gute Ausgangspositionen für Wertungs- und Prämiensprints. Nachdem Rüdiger bei den Wertungen immer wieder knapp an den Punkten vorbeischrammte, konzentrierte er sich im weiteren Rennverlauf auf die Prämiensprints, wobei er zwei Bargeldprämien für sich entschied.

Marc konnte von Beginn des Hauptrennens die zahlreichen Attacken mitgehen und sogar Einige selbst initiieren. Im weiteren Rennverlauf konnte Marc drei Prämiensprints für sich entscheiden und unterstrich dadurch seine ansteigende Form. Deshalb blickt er zuversichtlich auf die nächsten Rennen und verliert dabei sein persönliches Ziel, den erneuten Aufstieg in die höchste Amateurrennklasse, nicht aus den Augen.

Unsere Sponsoren