Marc Wunderlich Dritter in Oberhausen – 21.06.2015

Beim Kriterium in Oberhausen belegt Marc Wunderlich nach erfolgreichen Ausreißversuchen Rang drei.

Marc Wunderlich fuhr beim Rennen in Oberhausen in der Elite von Anfang an vorne mit. Nach der ersten Wertung attackierte er und setzte sich entscheidend ab und konnte diesen Vorsprung bis zur nächsten Wertung zu halten. Danach wurde er von einer 15 Mann starken Gruppe eingeholt, hielt sich in dieser auf und schaffte es aus dieser Gruppe zweimal Zweiter in den folgenden Wertungen zu werden. Die Ausreißer wurden wieder gestellt und Marc fuhr weit vorne im Feld und sicherte sich drei weitere Punkte im Sprint. Leider gewann der spätere Sieger den Schlusssprint und schob sich somit an Marc in der Gesamtwertung vorbei. Somit wurde Marc guter Dritter und sicherte sich seine erste Platzierung.

Jetzt fehlen nur noch vier Platzierungen oder ein Sieg für den Aufstieg in die A-Klasse, das letzte große Ziel für Marc nach der deutschen Meisterschaft mit den besten Elitefahrern am kommenden Wochenende.

Unsere Sponsoren