Rüdiger May zweimal in den Top10 – 14./15.06.2014

Rüdiger May fuhr am vergangenen Wochenende bei den Kriterien in Hatzenbühl und in Rheinhausen-Oberhausen seine dritte und vierte Platzierung in der Master Klasse für das VC-Racingteam Darmstadt in der laufenden Saison 2014 heraus.

Im namhaft gut besetzten Fahrerfeld des Kriteriums in Hatzenbühl blieb das Masters- und Juniorenfeld lange zusammen und mit Ausnahme einer Wertung wurden alle Punkte im Massensprint verteilt. Durch die zahlenmäßig überlegenen und taktisch sehr klug fahrenden Sprinterteams konnte sich Rüdiger als Einzelfahrer hier leider nicht durchsetzen, sodass erneut der finale Sprint im Interesse stand, den er auf Rang vier und damit in der Gesamtwertung auf Rang neun abschloss.
Ähnlich verlief das darauf folgende Kriterium im badischen Rheinhausen-Oberhausen. Obgleich Rüdiger in zahlreichen Ausreißergruppen zu finden war, gelang es diesen Gruppen nicht sich auf dem Hochgeschwindigkeitskurs entscheidend abzusetzen. Erneut ohne zählbare Wertungspunkte konnte Rüdiger jedoch mit Platz drei der Masterwertung im finalen Sprint überzeugen und in der Gesamtwertung Rang acht verbuchen.

Unsere Sponsoren