Rund um Merken – 29.03.2015

Vergangenen Sonntag startete nun auch Alex Pelzer in die erste Rennsaison für das VC Racingteam in Düren-Merken.

Trotz Dauerregen und stürmischen Windböen wagte sich ein recht großes Fahrerfeld auf die 2,5 km lange Runde. Die ersten Runden waren wetterbedingt von zahlreichen Stürzen geprägt. Nachdem sich drei Fahrer vom Feld absetzen konnten, beruhigte sich das Rennen deutlich. Die drei Fahrer konnten schließlich einen Rundengewinn herausfahren und machten das Rennen unter sich aus. Alex bewegte sich im Hauptfeld und rollte nach 60 km mit diesem ins Ziel.

Am Ende siegte Marcel Peschges (VfR Büttgen 1912). Insgesamt war es für Alex ein guter Einstieg in die Saison und die Kraft, die in den Spitzen noch fehlt, wird bei den kommenden Rennen geholt - hoffentlich dann bei besseren Bedingungen.

Unsere Sponsoren