Rennbahn in Flammen am 9. September 2017

Am 9. September 2017 wartet wieder der Höhepunkt der Bahnradsaison auf das Darmstädter Radsportpublikum und die aktiven Rennfahrer. Einen ganzen Tag lang präsentiert das VC Darmstadt verschiedenste Bahnrennen auf dem Oval im Stadtteil Bessungen.

Neben klassischen Bahnrennen bietet sich den Zuschauern bei den Steherrennen ein ganz besonderes Spektakel, das es nur selten zu erleben gibt. Bei den Steherrennen kämpft je ein Bahnradfahrer zusammen mit einem Motorradfahrer im Gespann um den Sieg. Dabei nutzt der Radfahrer den Windschatten des auf dem vorausfahrenden Motorrad stehenden Motorradfahrers. Mit einem Abstand von nur wenigen Zentimetern können so Geschwindigkeiten von über 80 km/h erzielt werden, mit denen sich die waghalsigen Piloten in die Steilkurven der Betonbahn stürzen.

Der Finallauf findet bei einbrechender Dunkelheit auf der von Lichtspielen illuminierten Bahn statt und bietet den Zuschauern besonders spektakuläre Eindrücke in einer einzigartigen Rennsportatmosphäre.

Im Rahmenprogramm finden zwischen den Steherläufen klassische Bahn-Radrennen auf der Rennbahn statt. Dabei werden zum Teil in den Finalläufen der Sommberbahn-Rennserien die schnellsten Fahrer mit Bahnrädern gesucht.

Den krönenden Abschluss des Renntages auf dem Diatest-Velodrom bildet traditionell ein großes Feuerwerk, das jährlich zahlreiche Zuschauer aus Darmstadt und Umgebung anlockt.

Zuschauerinformationen

Eintritt:

Das Eintrittsgeld beträgt 3 €.
Für Kinder bis einschließlich 15 Jahre ist der Eintritt frei.


Anreise:

Mit dem PKW: eingeschränkte Parkmöglichkeiten an der Radrennbahn nur für Sportler (Adresse: "Hinter der Rennbahn"). Bitte nutzen Sie die öffentlichen Parkplätze oder den öffentlichen Nahverkehr.

Mit der Straßenbahn: Haltestelle "Landskronstr." der Linien 1,6,7,8 ca. 100 m von der Radrennbahn entfernt.

Rennprogramm und Starterliste

Zeitplan:

18:00 Uhr Bahnmaschinenfahrer mit Ausscheidungsfahren  Elite + Masters
18:15 Uhr 1. Vorlauf der Steher
18:45 Uhr Scratch Jugend U 17
19:00 Uhr 2. Vorlauf der Steher   
19:30 Uhr Punktefahren der Jugend U17
19:55 Uhr Kleines Finale der Steher
20:30 Uhr Punktefahren der Bahnmaschinenfahrer
21:00 Uhr Siegerehrung   Jugend U 17, Elite und Masters
21:15 Uhr Grosses Finale der Steher
21:50 Uhr Siegerehrung der Steher
22:00 Uhr Feuerwerk

Je nach Rennverlauf können sich die Startzeiten geringfügig verschieben.

Steher:

Christian Passenheim (Dortmund, Barmen)
Michi  Alborn (Schweiz)                
Jeroen Kaldenbach (Niederlande)   
Christian Koos (Niederlande)      
Patrik Koos (Niederlande)              
Moritz Kaase (Bielefeld)                 
Thomas Steger (Nürnberg)       
Marcel Kuban (Nürnberg)      
Torsten Schönberger
Stefan Schäfer (Europameister)
Franz Schiewer (Vizeeuropameister)
Alexander Obert   (VC Darmstadt)

Schrittmacher:

Thomas Baur
Peter Bäuerlein
Gerd Gessler
Rene Koos (NL)
C.  Dippel
G. Becker

 

Medien

Rückblick 2015:

Bericht des Darmstädter Echos

Fotogalerie von Andrea Keller


Rückblick 2013:

Bericht des Darmstädter Echos

Fotogalerie von René Antonoff

Zur Veranstaltung auf Facebook


Rückblick 2012:

Bericht von der Veranstaltung aus dem Vorjahr

Bildergalerie von René Antonoff

Interesse bei uns mitzufahren?

Wir haben Dein Interesse geweckt für unser Team und dessen Aktivitäten?
Dann kontaktiere uns doch einfach für genauere Infos, wir freuen uns auf Dich!

Mehr erfahren

Wollen auch Sie uns unterstützen?

Als erfolgreiches semi­­pro­fes­sionelles Radteam bieten wir Ihnen umfangreiche Möglich­keiten, Ihr Unternehmen und Ihre Marke professionell zu repräsentieren.

Kontaktieren Sie uns für genauere Infor­mationen und werden auch Sie Sponsor oder Partner des VC-Racingteams. Wir beraten Sie gerne und freuen uns über Ihr Interesse.

Velociped-Club 1899 Darmstadt, e.V.

Heidelberger Straße 150
64285 Darmstadt

info@remove.this.vc-racingteam.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich an unsere Ansprechpartner.

Unsere Sponsoren